Voigt, Friederike (2002) Qadscharische Bildfliesen im Ethnologischen Museum Berlin, exhibition catalogue. Staatliche Museen zu Berlin, Berlin. ISBN 9783886094639

Full text not available from this repository.

Abstract

Das Ethnologische Museum besitzt 25 Fliesen, auf denen Szenen aus dem Alltag in Teheran um 1890 dargestellt sind: Läden im Basar, Handwerker, fliegende Händler und Garköche mit ihrer Kundschaft, Lastträger, Bettler und Derwische. In ihrer Art erinnern diese genrehaften Bilder an historische Fotografien.

Unter Einbeziehung zahlreicher, bislang nicht gezeigter Objekte aus der Studiensammlung Islamischer Orient illustriert die Ausstellung die auf den Fliesen wiedergegebenen Lebenswelten. Veranschaulicht werden das Leben der Hauptstadt Irans in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts sowie die verschiedenen Handwerks- und Händlerberufe. Die Herstellung der Fliesen und den kulturhistorischen Hintergrund ihrer Entstehung erläutern Darstellungen zur Keramikproduktion und Genremalerei.

Für Kinder und Jugendliche gibt es zu diesen Themen außerdem Begleithefte: Mit Hilfe eines "Reiseführers" kann man sich mit den landestypischen Sitten bekannt machen, ein Lexikon über das berufsspezifische Vokabular der Handwerker erstellen oder anhand des "Tagebuchs eines Töpferlehrlings" die Herstellung einer Fliese verfolgen. Zum Entspannen und aktiven Verweilen lädt eine Sitzecke ein, in der Patschisi auf einem dem historischen Vorbild nachempfundenen Brett gespielt werden kann.

Item Type: Book
Subjects: A General Works > AM Museums (General). Collectors and collecting (General)
D History General and Old World > DD Germany
D History General and Old World > DS Asia
G Geography. Anthropology. Recreation > GN Anthropology
Theme: Material culture: creation and use
Department: World Cultures
Related URLs:
Depositing User: Ross Anderson
Date Deposited: 23 May 2016 15:04
Last Modified: 24 May 2016 07:54
URI: http://repository.nms.ac.uk/id/eprint/1608

Actions (login required)

Modify Record Modify Record